Erstes Treffen der Fokusgruppe 'Verfahren und Instrumente'

Am 08. Mai 2007 hat sich die Fokusgruppe, der auch PIPE angehört, erstmalig in Frankfurt/Main getroffen.

Neben dem Projekt PIPE zählen vier weitere Projekte zu dieser Gruppe, deren Kernthema "Verfahren und Instrumente" für die hybride Wertschöpfung sind: FlexNet, MindBau, Sprint und Hypro. Vertreter dieser Projekte trafen sich gemeinsam mit Vertretern des Projektträgers im DLR beim Koordinator der Fokusgruppe, dem Lehrstuhl für Information Systems Engineering der Universität Frankfurt/Main. Ziel der Fokusgruppenarbeit ist es,  projektübergreifende Synergien zu erkennen und zu nutzen. Zu den Ergebnissen dieses ersten Treffens zählen beispielsweise die Einrichtung einer gemeinsamen Kommunikationsplattform, die u.a. der Erarbeitung eines projektübergreifenden Ordnungsrahmens dienen wird, in den die verschiedenen Verfahren und Instrumente der Projekte eingeordnet werden können.